Heidelberger Druck

Heidelberger DruckHeidelberger Druck setzt weiter auf ECTR

Prozesse der Technischen Dokumentation mit SAP PLM und Engineering Control Center abbilden – von der Dokumentenerstellung und der Übersetzung bis zur Publikation: Genau das macht die Heidelberger Druckmaschinen AG (kurz: Heidelberg), der weltweit führende Partner für die Druckindustrie.Mit ECTR von DSC integrierte das Unternehmen vor Jahren seine MS-Windows-basierte Redaktionslösung HeiDoc in SAP PLM – um die mehrsprachige Kundendokumentation und Ersatzteilkataloge sicher, effizient und transparent über SAP zu managen. Lange Zeit war ein und dieselbe ECTR-Version im Einsatz, während sich MS-Windows- und SAPVersionen änderten. So wurde es immer schwieriger, die integrierte HeiDoc-Lösung am Laufen zu halten. Schließlich entschied man, die Integration 2016 auf den aktuellen Stand zu bringen: mit ECTR 4.6.